Service Menu

Sammelsurium des MotorradmarktesModelle, Neuheiten und Importeure

Secondary Navigation Markt

Zurück zu Markt

Ducati: Multistrada 1200 Pikes Peak

Ducati - 05.12.2017 Markt

csm_d01_multistrada1260pikespeak_d83d434a85.jpg
Die Pikes Peak Version ist vom legendären amerikanischen Bergrennen inspiriert und stellt den sportlichen Charakter der Multistrada 1260 in den Vordergrund.

MULTISTRADA 1260 PIKES PEAK - DIE RACING DNA IST UNVERKENNBAR!

Auf der technischen Grundlage der Multistrada 1260 S entwickelt, besitzt die Pikes Peak Version ebenfalls den neuen 1262 cm³ großen, Euro 4 konformen Ducati Testastretta DVT Motor, den längeren Radstand und die geänderte Geometrie. Zudem trägt sie eine neue vom Rennsport inspirierte Farbgebung und edle Schmiedefelgen, die leichter als jene der Multistrada 1260 S sind. Den sportlichen Charakter der Multistrada 1200 Pikes Peak unterstreichen die Öhlins Gabel und das Öhlins TTX36 Federbein, die beide mechanisch einstellbar sind.

csm_b03_multistrada1260pikespeak_7b589c6ee3.jpg

Neben dem serienmäßigen Schalldämpfer und der Frontverkleidung werden der Pikes Peak ein Ducati Performance Schalldämpfer von Termignoni (EU - typengeprüft) mit Carbon - Endschalldämpfer und ein niedriges Rennsport - Windschild mitgeliefert. Weitere Carbon - Komponenten sind der vordere Kotflügel, die vordere Tankabdeckung und die seitlichen Frontverkleidungen. Schon allein der Sitz mit den roten Ziernähten zeigt den besonderen Rennsportgeist dieser Multistrada.

Die Multistrada Pikes Peak ist die sportlichste Multi und stellte ihre rennsportlichen Gene mehrfach eindrucksvoll beim Pikes Peak International Hill Climb unter Beweis. Gabel und Federbein vom Premium Hersteller Öhlins, die Bremse von den Ducati Superbikes, geschmiedete Marchesini Felgen...

Es ist für die meisten wenig überraschend dass Ducati in punkto Leistung und Design neue Standards gesetzt hat. Das nun aber auch Betriebs- und Servicekosten reduziert wurden könnte den ein oder anderen überraschen...

 

ELEKTRONIK

Eine Revolution: 2010 betrat die Multistrada 1200 die Bühne, ausgestattet mit den neuesten Fahrassistenzsystemen und Riding Mode Technologie. Seit damals hat Ducati seine elektronischen System ständig weiter entwickelt und ergänzt. Die aktuelle Multistrada Modellreihe lässt so kaum mehr Wünsche offen..

 

MOTOR

Der Motor ist zweifelsfrei das Herz eines Motorrads. Sein Klang, sein Ansprechverhalten, das Drehmoment gerade im mittleren Drehzahlbereich. Der Testastretta-11°-Motor mit DVT-Technologie, ideal für ein Reisemotorrad wie die neue Multistrada, setzt in diesen Punkten neue Standards...

 

FAHRWERK - BREMSE

Ducati ist seit jeher bekannt für seine extrem leichten und Verwindungssteifen Stahlrohrrahmen. Bei der Multistrada 1260 Pikes Peak kommen darüber hinaus auch noch hochwertige, einstellbare Fahrwerkskomponenten vom Premium Hersteller Öhlins zum Einsatz...

 

AUSSTATTUNG

Ob nun die Verwendung modernster Druckgussverfahren um Gewicht zu minimieren, modernster LED-Technologie oder hochwertigen Rohstoffen, Ducati legt stets Wert auf Qualität und Innovation...

csm_b01_multistrada1260pikespeak_3a91c4432a.jpg

 

Tags: ducati