Service Menu

Sammelsurium des MotorradmarktesModelle, Neuheiten und Importeure

Secondary Navigation Markt

Zurück zu Markt

Einsteigerbike für Kinder von Nitro

Motorradreporter - 05.02.2018 Markt

17799095_1681768068505890_6846114725743357663_n.jpg
Mit E-Starter und kinderfreundlicher Leistungsentfaltung ist die Nitro eine gute und preisgünstige Einstiegsvariante.

2463e98629444ef7855aa3bca86d1d9a_580_386_s.jpg

Technische Daten des neuen Flash 4S 4 Takt Nitro E-Start Modells:

  • Elektrostarter
  • 4-Takt Motor mit 50  ccm Automatik
  • Hydr. Bremse vorne und hinten
  • Batterie 12V 4Ah
  • 3-Stufen Drossel Gasgriff
  • Up-Side Down Stoßdämpfer
  • Alu Federbein (Federvorspannung einstellbar)
  • Alu Felgen
  • Zwei Zündschlüssel
  • Neuer verstärkter Rahmen
  • Alu Sportauspuff
  • Sitzhöhe vom Boden 630 mm

 

Die Vorteile:

Der Motor ist sehr gutmütig und für Kinder gut zu kontrollieren - für den Anfang ist das sehr hilfreich.
Der Motor springt dank E-Starter sehr bereitwillig an und kann daher auch von den Kindern selbst gestartet werden. Ein weiterer Vorteil ist das Automatikgetriebe, welches harmonisch schaltet und den Einstieg erleichtert.
Um herauszufinden, ob sich das Kind überhaupt für das Hobby begeistern kann, ist der Preis um Euro 639,- natürlich sensationell.
Von der Qualität geht das Bike auch in Ordnung: Anstarten, Kind fahren lassen, Bike waschen - bis zum nächsten Einsatz. Öl Kontrolle, Kette warten und tanken - das reicht.

 

Die Nachteile:

Je nach Fahrkönnen kommt das Fahrwerk und Bodenfreiheit dann einmal an die Grenzen - doch das ist auch logisch.

 

Bezugsquelle:

Kindermotorräder

Galler Wolfgang

Pichlhofen 5

A-8756 St. Georgen

Tel. 43(0)676 3387753

galler@kindermotorraeder.at

 

MR/DA