Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande

Zeitplan Ablauf - MotoGP - Red Bull - Ring Spielberg

Presse Projekt Spielberg - 09.08.2016 Sport

spielberg_0.jpgDAS ALLES ERWARTET DIE FANS BEI DER MOTOGP 2016 AM SPIELBERG!

Das Projekt Spielberg ist gerüstet, um in wenigen Tagen mit den Fans die Rückkehr der Motorrad-Weltmeisterschaft nach Österreich zu feiern. Beim Highlight des Jahres auf und rund um den Red Bull Ring erwartet die Besucher ein wahres Volksfest mit einem umfangreichen Rahmenprogramm am gesamten Wochenende. Spielberg lässt nicht nur Stars wie Marc Marquez oder Valentino Rossi hochleben, sondern vor allem auch die Fans. Vor den Toren des Red Bull Ring schlägt das „Spielberg MotoGP Fan Village“ seine Zelte auf und garantiert Entertainment mit Stuntshows, Steiermark-Zelt, Streetfood-Area, Ausstellungen, Partyzelt, Vergnügungs-Areal, Action Zone und Konzerten auf der Open-Air-Bühne. Allen voran wird Russkaja die MotoGP lautstark rocken!

Die Chance, live dabei zu sein, lebt! Das Wichtigste zuerst: Es gibt noch Tickets für die MotoGP 2016 am Spielberg. Sowohl für ein- zelne Tribünen als auch für den Stehplatzbereich sind noch Tickets verfügbar. Wer sich das Comeback der Motorrad-WM nach Öster- reich mit einer garantiert atemberaubenden Kulisse und vollen Tribünen am Red Bull Ring nicht entgehen lassen möchte, der sollte nicht lange fackeln und sich sein Ticket für das Motorsport-Highlight des Jahres unter www.projekt-spielberg.com/de/motogp/tickets sichern. Für ganz Kurzentschlossene gibt es vor Ort an den Tageskassen auch noch Tickets. Superstars wie Marc Marquez, Jorge Lorenzo (ESP), Valentino Rossi (ITA) oder Dani Pedrosa (ESP) werden beim 10. Saisonstopp, gleichzeitig dem 399. MotoGP-Rennen, um die WM-Führung kämpfen. Alle, die ihr Ticket bereits in der Tasche haben, können sich die Hände reiben, denn auf sie wartet ein Motor- sport-Volksfest allererster Klasse!

Das „Spielberg MotoGP Fan Village“ spielt alle Stückeln. Wie es sich für ein richtiges Motorrad-Event gehört, wird abseits der Renn- strecke ein mehrtägiges Spektakel geboten, bei dem Biker-Feeling und wahre Freude aufkommen. Herzstück für Entertainment im gro- ßen Stil ist das „Spielberg MotoGP Fan Village“ vor den Toren des Red Bull Ring. Es öffnet seine Pforten bereits am Donnerstag, 11. August, um 16:00 Uhr. Was die Besitzer eines jeweils gültigen Tagestickets für die MotoGP erwartet, kann sich wirklich sehen lassen. Neben FMX-Shows und Trial Shows in der Action Zone im Herzen des Fan Village, wird den Besuchern in den Rennpausen und an den Abenden bis Inklusive Sonntag im Steiermark-Zelt, in der Streetfood-Area oder im Partyzelt jede Menge Unterhaltung geboten. Highlights sind eine Flying Bulls Helikopter-Show und eine Red Bull Skydive Show sowie mehrere Open-Air-Konzerte. Am Freitagabend geben die Rock-Russen von Russkaja musikalisch Gas und heizen den Fans ordentlich ein! Außerdem werden „Nick Young AC/DC Tribute“, „The Weight“ und „Meilenstein“ die Bühne rocken und Live Bands sorgen im Steiermark-Zelt für prächtige Stimmung!

Motorsport hautnah, Zweirad-Action mit Moto2 & Moto3, Air Shows. Ticketbesitzer können am Donnerstag, 11. August, von 16:00 bis 18:00 Uhr beim Pitlane Walk die Renn-Maschinen und die Arbeit der Teams direkt in der Boxengasse begutachten. Im „Spielberg MotoGP Fan Village“ stehen am Freitag und Samstag MotoGP-Stars für Autogramme und Erinnerungsfotos zur Verfügung – ein unver- gessliches Erlebnis für eingefleischte Fans! Von 12. bis 14. August können die Besucher am Red Bull Ring Piloten zahlreicher hochkarä- tiger Rennserien anfeuern. Neben der MotoGP erleben die Fans erstklassigen Motorsport bei der Moto2 und bei der Moto3. In Spannung stehen diese Weltmeisterschaften der Motorrad-Königsklasse um nichts nach! Außerdem geben die Nachwuchstalente des Red Bull MotoGP Rookies Cup und des ADAC Junior Cup auf der 4,3 Kilometer langen Strecke Gas. Ein Schmankerl bietet KTM am Rennsonn- tag: Vor dem Rennen wird das KTM-Rennbike für die Saison 2017 am Red Bull Ring erstmals der Öffentlichkeit präsentiert! Unmittelbar vor dem „NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich 2016“ zeigen die Flying Bulls eine Air Show über dem Renngelände. Zwei Alpha-Jets, eine P-38 Lightning, eine B25 Mitchell und eine F4 Corsair werden durch den Spielberger Himmel jagen.

Vorfreude im ganzen Land. Die Weichen für ein großartiges MotoGP-Wochenende sind gestellt! Zur Einstimmung zeigt www.redbull.tv „On Any Sunday – The Next Chapter“, die Fortsetzung des legendären Motorrad-Kultfilms aus dem Jahre 1971. Aus Freude über die Rückkehr der Motorrad-WM gibt es österreichweit in Handel und an Tankstellen eine 355 ml Red Bull MotoGP-Dose sowie den MotoGP- Six-Pack. Fans können sich unter www.redbull.at/motogp kostenlos ihren personalisierten MotoGP-Becher holen. Für alle, die es nicht zum Spielberg schaffen, überträgt ServusTV das gesamte Rennwochenende live vom Red Bull Ring: Am Freitag, 12. August, ab 18:40 Uhr, am Samstag, 13. August, ab 12:30 Uhr und am Sonntag, 14. August, ab 10:30 Uhr. Der Online-Livestream startet am Freitag um 09:00 Uhr unter www.servustv.com/motogp

 

Fans benötigen am gesamten Wochenende kein Bargeld! Um den Service für die Besucher des „NeroGiardini Motorrad Grand Prix von Österreich 2016“ zu verbessern, setzt das Projekt Spielberg während des MotoGP-Wochenendes das neue „Cashless Bezahlsys- tem“ ein. Die Fans benötigen am gesamten Gelände des Red Bull Ring sowie im „Spielberg MotoGP Fan Village“ (exklusive Merchandise Stände) kein Bargeld. Alle Infos dazu sind unter www.projekt-spielberg.com/de/motogp/service/cashless-bezahlsystem zu finden. 

 

bildschirmfoto_2016-08-09_um_15.37.37.pngbildschirmfoto_2016-08-09_um_15.37.50.pngTickets, alle Informationen zum Red Bull Ring und zum Programm der MotoGP 2016 in Spielberg gibt es unter www.projekt- spielberg.com sowie in der Spielberg App.