Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande

Dakar 2018 ETAPPE 06: Matthias Walkner erreicht den Ruhetag als Gesamt-Dritter

Red Bull - 11.01.2018 Sport

matthias_walkner_startcphotosdakar_com.jpg

Der rot-weiß-rote KTM-Pilot Matthias Walkner bleibt bei der "Rallye Dakar" im absoluten Spitzenfeld.

roadbookcphotosdakar_com.jpg
Auf der 6. Etappe von Arequipa in Peru nach La Paz in Bolivien belegte der Salzburger den 8. Tagesrang, in der Gesamtwertung behauptet er Platz 3. 

Dakar Tag 05: Matthias Walkner Platz 20 auf der heute Wetterbedingt gekürzten Etappe, damit in der Gesamtwertung immer noch weit vorne auf Rang 5

Motorradreporter Redaktion - 06.01.2017 Sport

matthias_walkner_action_2cmarcelo_maragni_red_bull_content_pool.jpgMatthias Walkner fällt haute auf der gekürzten Etappe (Wetterbedingt Mittags Abbruch) auf Platz 20 zurück. Obwohl heute weit hinten, kann  Matthias Gesamt immer noch den 5. Rang halten!

Dakar 2016 - Tag 4, Matthias Walkner hält was er verspricht!

MR/Karl Katoch - 06.01.2016 Sport

matthias_walkner_ktm_450_rally_etappe_3_6_dakar_2016_c_flavien_duhamel_red_bull_content_pool.jpg

Die vierte von insgesamt 13 Etappen bei der Dakar 2016 war nicht nur die erste, die über die reguläre Distanz ausgetragen werden konnte, sondern auch die erste von insgesamt zwei Marathonetappen. Von Jujuy in Argentinien ging es in einer 429 Kilometer Schleife auf Zeit wieder zurück zum Start, wo die Fahrer ohne Assistenz von außen die Nacht verbringen werden.

KINI KTM Pilot Matthias Walkner aus dem Red Bull KTM Factory Racing Team ist zur Halbzeit der Rallye OiLibya in Marokko mitten im Rennen um den WM-Titel!

Luke Mac Fernbac - 08.10.2015 Sport

walkner_etappe2_6_oilibya_2015_c_ktm_rally_zone_bauer_barni.jpg
Mit nur drei Punkten Rückstand auf den im Juli zurückgetretenen Red Bull KTM Factory Racing Teamkollegen Marc Coma, startete Matthias Walkner (29 Jahre, Kuchl/Sbg.) am Montag sozusagen als „WM-Führender“ ins letzte Rennen der FIM Cross-Country Rallies Weltmeisterschaft 2015. Nach Tag 3 mit Platz 3 und Gesamtrang 3 ist noch alles möglich!

KINI KTM Pilot Matthias Walkner aus dem Red Bull KTM Factory Racing Team fährt nächste Woche um Rally-WM-Titel 2015!

Luke Mac Fernbac - 30.09.2015 Sport

ktm_walkner.jpg

Mit nur drei Punkten Rückstand auf den im Juli zurückgetretenen Red Bull KTM Factory Racing Teamkollegen Marc Coma, startet Matthias Walkner (29 Jahre, Kuchl/Sbg.) nächste Woche bei der Rally OiLibya in Marokko sozusagen als „WM-Führender“ ins extrem enge Rennen um den FIM Cross-Country Rallies Weltmeistertitel 2015.