Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande

PRESSETERMIN: 03.12. 2015 Fahrtechnikmodul “Safebike - Xtreme Wheelie Trainer” im Drivingcamp Pachfurth

MR/Karl Katoch - 26.11.2015 Sport

wheelie_04.jpg

Motorradreporter.com präsentiert am 03.12.2015 um 10:00 Uhr das modernste Fahrtechnikmodul "Safebike - Xtreme Wheelie Trainer" im Fahrtechnikzentrum Driving Camp Pachfurth in NÖ (Austria)

Enzersfeld / Pachfurth (OTS) - Selbst einfachste Fahrübungen verlangen die koordinierte Abhandlung der Motorrad-Bedienungselemente!

Lenken, Gas geben, Kuppeln, Vorder und / oder Hinterradbremse betätigen, Blinken... die Koordination dieser einzelnen Elemente

mit dem nötigen Gleichgewicht zur jeweiligen Fahr- bzw. Verkehrssituation klingt nicht nur kompliziert!

Die Möglichkeiten zur Abhandlung gleichen einem Schachspiel, lediglich das beim Schachspielen kein Gesundheitsrisiko besteht.

Ein Motorrad-Fahrfehler wird jedoch immer durch unkoordiniertes Reagieren ausgelöst und hat meist fatale Folgen!

Jedes Schulungsprogramm verlangt daher praxisbezogene „Safebike“ Fahrübungen, wo einfach festgestellt werden kann ob die Fahrtechnik ausreicht um im Straßenverkehr oder auch abseits in der Freizeit sicher voran zu kommen.

Bislang konnte nur von der Ferne beobachtet werden ob der Fahrschüler oder die Fahrschülerin den vorgegebenen Hindernisparcours ohne nennenswerte Abweichung Fahrtechnisch korrekt passiert.

Jetzt kann der Fahrlehrer am "Safebike - Xtreme Wheelie Trainer" direkt neben dem Fahrschüler stehen und alle Motorrad- Bedienungselemente praxisbezogen schulen, erklären als auch sofort korrigierend eingreifen und gegebenenfalls auch selbst vorzeigen!

Auf dem "Xtreme Wheelie Trainer" können alle Motorrad-Bedienungselemente unter Last und mit dynamischer Wirkung praxisgerecht

und vor allem risikofrei bedient, probiert, erfahren und auch trainiert werden. (Gegebenenfalls auch mit Beifahrer)

Der Begriff Safebike von der Stadt Wien MA46, steht für Fahrtechnik Training auf höchstem Niveau.

Um bei den Safebike Trainings auch die sogenannte Einefetza.com - Motorradszene zu erreichen und unter anderem auch dem sportlichen „Fun & Spaß“ Faktor Rechnung zu tragen, kann das zur Zeit modernste Fahrtechnikmodul der Welt ebenso Extremfahrsituationen wie das Hinterradfahren simulieren!  So können sportlich ambitionierte Biker und Bikerinnen abseits vom Straßenverkehr und damit kontrolliert letztendlich ohne Risiko gefahrlos lernen und Fahrtechnik auf höchstem Niveau trainieren!

Safebike.Wien.at eine Verkehrssicherheitsaktion und Initiative der Stadt Wien MA46 seit dem Jahr 2000

Pressevorstellung:

Donnerstag 3. Dezember 2015 ab 10 Uhr im Driving Camp Pachfurth, A-2471 Pachfurth, Freizeitzentrum 2. (Niederösterreich)

 Anmeldung zur Pressevorstellung über Motorradreporter.com unter reporter@box.at

Publikationen und Fotos unter: Motorradreporter.com

Mit freundlichen Grüßen,
Karl Katoch

Motorradreporter.com  

Rückfragen & Kontakt:
Karl Katoch
Kontakt >>>

Herausgeber: Motorrradreporter.com
Veranstalter: Erzbergrodeo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOR0001