Service Menu

Das leiwande Österreich. MotorradmagazinStürzen ist Schande
Zurück zu News

Bienvenue en France: Mit dem Piaggio MP3 Paris erkunden

Stefan Deller - 31.07.2017 Markt

01_piaggio_mp3_foto-aktion.jpg
Sie ist nicht nur die Stadt der Liebe, sondern gilt auch als die Welthauptstadt des Piaggio MP3: die französische Metropole Paris. Nun gibt es für alle Fans des einzigartigen Rollers die Möglichkeit, eine Paris-Reise für zwei Personen zu gewinnen.

Der Piaggio MP3, der erste Roller der Welt den man mit dem Autoführerschein fahren darf, ist die klare Antwort des italienischen Mobilitäts-Profis auf die Nachfrage nach sicheren und wendigen Stadtfahrzeugen.

Die beiden Vorderräder sorgen für ein unverkennbares Erscheinungsbild, das wie dafür gemacht ist, auf der Avenue des Champs-Élysées gesehen zu werden. Alle Parisiens und die, die es noch werden wollen, können bald mit etwas Glück die Stadt Paris erkunden: Jeder Tester, aber auch jeder Besitzer eines Piaggio MP3, der ein Foto von sich mit einem MP3 in den sozialen Netzwerken postet, hat die Möglichkeit, eine ParisReise für zwei Personen zu gewinnen. Das Foto muss nur mit dem Hashtag #mipiaceMP3 auf Facebook, Twitter oder Instagram gepostet werden, dadurch wird es automatisch auf der Website www.mipiace.at/PiaggioMP3 geladen. Ende September wird unter allen verlinkten Fotos ein Gewinner gezogen. Ab sofort kann der einzigartige Roller auch bei allen teilnehmenden Händlern in Österreich kostenlos getestet werden. Zusätzlich gibt es beim Kauf eines Piaggio MP3 bis Ende September eine kostenlose zweijährige Garantieverlängerung und damit vier Jahre Werksgarantie zum Nulltarif.

 

02_piaggio_mp3_foto-aktion.jpg

Der Gewinner wird durch Zufallsprinzip ermittelt und benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

Weitere Informationen zum Gewinnspiel und den teilnehmenden Händlern auf http://www.piaggio-mp3.at

Stefan Deller
Tags: Piaggio