Service Menu

Since 1998 - Zeig was´d kannstVollgas seit über 15 Jahren

Secondary Navigation Einefetza

Zurück zu Einefetza

EFZA Knights of the Island

Motorradreporter - 20.05.2017 Einefetza

collage.jpg
Als zukünftige Rallye Stars der Hard Enduro Szene, machten sich unsere 2 Auslandskorrespondenten Richtung England auf, um die hohe Schule des Navigierens zu lernen. Allerdings war dann doch alles ganz anders und das Motorrad wurde gegen ein altes Auto getauscht.

Kurz und etwas wild entschlossen machten wir uns, bewaffnet mit einem Dodge Ramcharger 1978 (V8 318 cui) auf nach Brüssel. Dort startete zum zweiten Mal die „Knights of the Island Rally“, welche ein Teilnehmerfeld von 54 Team durch England, Wales und Schottland führte.

Der Clou an der Sache: Auto zumindest 20 Jahre alt, kein GPS, keine Autobahnen. Ob Camping oder Abstieg im Superior-Hotel blieb den Teilnehmern überlassen.

Ausschnitte aus dem Roadbook: „Dress up like real ladies“ (unsere Paradedisziplin wie sich herausstellen sollte). „Catch a sheep“, „Swim in the Irish Sea“ etc. also eine Schatzschnitzelsuperjagd.

Die Route selbst führte zuerst nach Süd-England, danach nach Wales und schlussendlich nach Schottland. Als Metaphernweltmeister 2015 erlaube ich die Route wie folgt zu beschreiben: Man stelle sich eine unfassbar schöne Frau vor, die sich langsam entkleidet (in Schottland is nochand nockat).

54 Teams davon deren drei aus Österreich. Das können wir 2018 besser Leute…

 

l1000211.jpeg
Statt der KTM das Auto - Navigieren in Schottland
 

20170518_104234_0.jpg
Dress up like real Ladies. Easy...

fb_img_1494754860504.jpg
Nervige weil unerwartete Sonne 

 

20170518_145553.jpg
Weiter geht es in Richtung Wahnsinn...

 

 

Tags: Rallye, einefetza