Service Menu

Sammelsurium des MotorradmarktesModelle, Neuheiten und Importeure

Secondary Navigation Markt

Zurück zu Markt

HUSQVARNA MOTORCYCLES PRÄSENTIEREN 2019 DIE MINI MOTOCROSS PALETTE

Paolo Carrubba - 10.04.2018 Markt

husqvarna_motorcycles_-_tc_50_my19.jpg
DIE NEUEN MINICYCLES TC 50, TC 65 UND TC 85 ERHÖHEN DIE LATTE IN IHREN JEWEILIGEN KLASSEN.

Husqvarna Motorcycles freut sich, die aktualisierten Motocross-Modelle TC 50, TC 65 und TC 85 für 2019 vorstellen zu können - ein komplettes Sortiment von drei 2-Takt-Motorrädern, die Premium-Technologie mit Top-Komponenten kombinieren, um jungen Fahrern eine der fortschrittlichsten Mini-Motocross-Serien zu bieten.

Die Maschinen TC 50, TC 65 und TC 85 von 2019 bieten der nächsten Generation von Motocross-Fahrern die Möglichkeit, den Nervenkitzel ihrer ersten echten Rennmaschine zu erleben. Die drei neuen Modelle, die den Pioniergeist von Husqvarna perfekt verkörpern, setzen weiterhin Maßstäbe in Bezug auf Handling, Leistung und Gewicht in ihren jeweiligen Klassen.

HUSQVARNA TC 50

Mit dem gleichen markanten Aussehen und der Ergonomie wie Husqvarnas Full-Size-Motocross-Maschinen ist die neue TC 50 perfekt für die Motocross-Stars von morgen. Die TC 50 ist mit hochwertigen Komponenten ausgestattet und wurde von Grund auf neu entwickelt, um ein echtes Premium-Motocross-Motorrad mit 50 ccm zu sein. Die TC 50 ist um einen modernen Stahlrahmen gebaut, in dem der leistungsstärkste Motor seiner Klasse untergebracht ist.

Mit der neuesten 2-Takt-Technologie nutzt der Motor ein 3-Wellen-Design für eine bessere Zentralisierung der Massen. Der Auspuff ist speziell auf die Eigenschaften des 2-Takt-Triebwerks abgestimmt. Der Motor ist mit einer automatischen Fliehkraftkupplung ausgestattet, die den Fahrkomfort für jüngere Fahrer reduziert. Als Teil der offiziellen Husqvarna Motorcycles Accessories-Reihe ermöglicht ein spezielles Kit eine Reduzierung der Leistung auf 5,5 PS.

Führende Komponenten wie das WP-Fahrwerk ergänzen sich zu einem Motorrad, das in der Klasse Maßstäbe setzt. Die TC 50 ist mit einer revolutionären WP AER 35 Gabel ausgestattet. Die 35-mm-Gabeln sind nicht nur sehr leicht, sondern ermöglichen es dem Fahrer, das Limit mit Sicherheit zu überschreiten. Mit 205 mm Radweg kann die Lufteinheit im linken Gabelbein mit einer Luftpumpe eingestellt werden. Mit 185 mm Federweg ist der WP Monoshock perfekt auf die Vordergabeln abgestimmt.

TC 50 HIGHLIGHTS

=> Bodywork modelliert nach Full-Size-Bereich
=> Gewellte Bremsscheiben
=> Schwarze Aluminiumfelgen und Standard-MAXXIS-Reifen
=> Kühlerspoiler leiten Luft zur besseren Kühlung
=> Aluminiumlenker mit Standard-Crashpad
=> Neue Grafiken in Weiß, Gelb und Blau
 

husqvarna_motorcycles_-_tc_65_my19.jpg

HUSQVARNA TC 65

Die neue TC 65 bietet jungen Motocross-Fans die Möglichkeit, erstmals in ihrer Karriere ein vollwertiges Rennbike mit hydraulischer Kupplung und Schaltgetriebe zu erleben. Mit Premium-Komponenten als Standard bietet die TC 65 genau die gleiche Qualität wie die größeren Motocross-Maschinen von Husqvarna.

Der TC 65 Motor ist in der 65 ccm Klasse sehr konkurrenzfähig und wird aus den leichtesten und haltbarsten Materialien gebaut. Ausgestattet mit der neuesten 2-Takt-Technologie verfügt es über ein druckgesteuertes Auslassventil, mit dem sich Spitzenleistungen erzielen lassen. Zusätzlich verfügt der Motor über ein manuelles 6-Gang-Getriebe und eine hydraulische Kupplung, die dem Fahrer die volle Kontrolle über die Kraftabgabe ermöglicht.

Ausgereifte Komponenten wie die Schwinge aus Aluminiumguss fügen sich mit fortschrittlichen Lösungen wie dem intelligenten Kühlkreislauf zu einem Motorrad zusammen, das modern und äußerst wettbewerbsfähig ist. In der Aufhängungsabteilung verfügt die TC 65 über eine revolutionäre WP AER 35 Gabel mit 215 mm Federweg und einer einstellbaren Lufteinheit in der linken Gabel. Optimal auf die Gabeln abgestimmt, bietet die WP Monoshock Federung 270 mm Federweg und ist voll einstellbar.

TC 65 HIGHLIGHTS

=> Karosserie nach dem Vorbild der Motocross Range
=> Leichtmetalllenker mit Standard-Crashpad
=> Hydraulisches Kupplungssystem
=> Schwarze Leichtmetallräder und Standard-MAXXIS-Reifen
=> Wellenscheiben [198 mm vorne und 160 mm hinten]
=> Markante neue Grafik in Weiß, Gelb und Blau

tc_85_my19.jpg

 

HUSQVARNA TC 85

In der 85-ccm-Klasse hebt sich der Maßstab deutlich von der Technologie der großen Husqvarna Motocross-Motorräder ab. Die Kombination aus modernster Fahrwerktechnik und modernster WP-Federung bietet jungen Mini-Fahrern die Möglichkeit, selbstbewusst an ihre Grenzen zu gehen.

Der TC 85 2-Takt-Motor setzt Maßstäbe in der Klasse und verbindet höchste Leistung mit optimaler Zuverlässigkeit. Der Zylinder ist um ein innovatives Kraftventilsystem konstruiert, das Leistung, Drehmoment und Steuerbarkeit erheblich verbessert. Der Schlüssel zum Motor ist ein innovatives Kraftventil, mit dem sich die Kraftübertragung einfach und effektiv gestalten lässt. Das 6-Gang-Getriebe und die hydraulische Membranfederkupplung von Formula sorgen dafür, dass die Leistung über den gesamten Drehzahlbereich korrekt abgegeben wird.

Spiegeltechnologie, die in den Full-Size-Motocross-Modellen von Husqvarna zu finden ist, verfügt die TC 85 über die neuesten WP-Fahrwerkskomponenten. Vorne hat die WP AER 43 ein geteiltes Gabel Design mit Luft im linken Bein und Öl im rechten Bein. Die Gabeln sind dank der leicht zugänglichen Klicker und der Verwendung der mitgelieferten Pumpe einfach zu bedienen. Im Heck ist die TC 85 mit einer speziellen Version des WP XPlore PDS Stoßdämpfers ausgestattet. Der Stoßdämpfer ist perfekt auf die Gabeln abgestimmt und lässt sich in Vorspannung, Kompression und Rückfederung stufenlos einstellen.

TC 85 HIGHLIGHTS

=> "No-dirt" Fußrasten verhindern Schmutzansammlungen
=> Aluminium-Untergestell und einteilige Aluminiumschwinge
=> Freispiel-Einstellregler und ODI-Feststellgriffe
=> Airbox bietet werkzeuglosen Zugang zum Luftfilter
=> Schwarze Excel-Felgen und Standard-MAXXIS-Reifen
=> Wellenscheiben [240 mm vorne & 210 mm hinten]
=> Alle neuen Grafiken

 

Die Husqvarna MY19 Mini Motocross Modelle werden ab April 2018 bei autorisierten Husqvarna Motorcycles Händlern in Europa erhältlich sein. Alle Einzelheiten zu Preis und Verfügbarkeit erhalten Sie bei Ihrer nationalen Husqvarna Motorcycles Tochtergesellschaft oder Ihrem Importeur.

 
Paolo Carruba