Service Menu

Since 1998 - Zeig was´d kannstVollgas seit über 15 Jahren

Secondary Navigation Einefetza

Zurück zu Einefetza

Husqvarna Rukka Sixtorp

Luke Mac Fernbach - 03.12.2017 Einefetza, Markt, News

husqvarna_2.jpg
Passend zur 701er hat Husqvarna eine imposante Bekleidungsgarnitur im Talon. Zugegeben, dass GoreTex Ensemble ist auf besondere, ja phantastische Weise in unseren Besitz übergegangen, aber eine zeitlang in unserem Schrank versauert. Jetzt wo die Temperaturen das Minus ankratzen flugs hervorgeholt und unserer Dienlichkeit unterworfen.

Name:
Husqvarna Sixtorp Pro GTX

 

Einleitung:

1. Erst wenn das Wetter sich von der schauerlichen Seite zeigt ist ein Test zulässig.

2. Die schwedische Bekleidungsfirma Rukka hat exklusiv für Husqvarna die GTX Pro designed.

 

Wichtig:

2 Fragen sind dabei absolut wesentlich:

1. Ab welchen Zeitpunkt schleicht die Kälte ein?

2. Ab welchen Zeitpunkt dringt Feuchtigkeit ein ?

 

Was ist sofort aufgefallen ?

Das Gewicht:

Die ganze Garnitur hat über 5,7 Kilo. Fühlt sich massiv, kraftstrotzend und widerstandsfähig an.

Taschen:

8 Taschen in unterschiedlichen Grössen sind bei der Jacke vorhanden. 4 Taschen bei der Hose. Bei insgesamt 12 Taschen, wussten wir nicht mit welchen Gegenständen wir dieses opulente Stauraumangebot sinnvoll befüllen könnten. Den Reisepass und das Geldböserl im „Document Pouch“. Das Tankgeld im Ärmel. Das Handy in der Brusttasche. Die Ersatzhandschuhe im Backbag….

rukka_23_0.jpgrukka-4.jpg

Belüftung:

Mit 6 Belüftungsschlitzen an der Jacke, gesteuert durch das altbewährte Reißverschlussystem (ebenso eine schwedische Erfindung)  und 2 an der Hose, ist ausreichend Frischluftzufuhr vorhanden. Bei milderen Temperaturen keinen Achselschweiss vorweisen zu müssen, ist eben sehr angenehm.

Anziehen und Ausziehen:

Zwischen den massiven Textilpaneelen ist das Material leicht und flexibel gearbeitet. Das bedeutet, dass sich die Jacke überraschend leicht anfühlt und ebenso bewegungselastisch. Außerdem gleitet MANN/FRAU sehr leicht in Jacke und Hose. Ohne Reibungspunkte, mit innerer Zufriedenheit.

 

Der Regentest:

Ein Regentest ist ganz einfach. Bei strömenden Regen durch die Stadt fahren und dann 8 Stunden in durchgehender Humidität ein Fahrtechniktraining bei der Safebike Wien absolvieren. Also ingesamt wird die Rukka Garnitur 9 Stunden mit Feuchtigkeit belastet.

 

Ab welchen Zeitpunkt schleicht nun die Nässe ein ?

Tja, gar nicht. Ausser man vergisst einen Lüftungsschlitz zu schliessen. Das haben wir nicht und waren fassungslos als wir die Unterbekleidung zu 100% trocken vorfanden. Nachdem also die Lungenentzündung ausblieb, schade eigentlich, wieder kein E- Card Urlaub, starteten wir den Kältetest einige Zeit später bei 0 Grad.

husqvarna-rukka.jpg

Der Kälte und Windtest:

Ist ebenso einfach zu handhaben. Die Fahrt dauert solange bis die Kälte unerträglich wird. Die Husqvarna 701 als passendes Testgefährt hat weder Sitzheizung noch Heizgriffe. Purismus in Reinform. Bei unserem Kälte Fahrtest haben wir knielange Stutzen aus Alpaka Wolle ausgerüstet und die lange Untergatte aus Bundesheerzeiten ungebügelt übergezogen. Darüber die Rukka Hose in Grösse XL, befestigt durch dehnliche Hosenträger.

Unter der Jacke verbargen wir in gewölbten Schichten gestapelt ein chinesisches T-shirt,  ein Long Sleeve aus Bangladesh und darüber einen alpinen Schafswoll - Loden. Vermutlich aus der Steiermark.

Nach 20 Minuten auf der innerstädtischen Autobahn ist das Defizit gleich bewusst. Dort wo die Übergänge sind, einerseits zwischen Jackenkragen und Helm, als auch Hosenbein Abschluss und Schuhansatz wird die Herzlosigkeit des Bodenfrostes sofort wahrgenommen. Dazwischen wohltuende Wärme.

Nach einer Stunde Fahrzeit erachteten wir den Test als beendet und versuchten die blaugefrorenen Hände in heissem Badewannenwasser zu reanimieren. Winterhandschuhe zu finden mit denen gefühlvoll die Bedienungselemente eines Motorrad gesteuert werden können, wäre das nächste Überprüfungsunterfangen.

rukka_1.jpg

Das Fazit:

Lässt sich die Hypothese der Forschungsfrage, „Ist die Rukka/Husqvarna Garnitur um knapp 1000 Euro Leiwand ?“, als positiv beurteilen ?

 

Ja, dem  können wir zustimmen. Weil es die Wahrheit ist. Nicht nur unsere eigene sondern tatsächlich eine allgemein Gültige. Das Gwandl ist richtig durchdacht und ausser dem Preis, konnten wir keine Schwächen entdecken.

 

 

husqvarna-2016-clothing_aviator_sixtorp_1080.jpghusqvarna-sixtorp-jacket-gtx-2016_1200.jpghusqvarna-sixtorp-pant-gtx_2016-1200.jpg

 

Links:
http://www.husqvarna-motorcycles.com/at/clothing/

 

MR/LMF
Tags: text, rukka, Husqvarna